CS Computer Betreuung
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir akzeptieren ausschließlich Vorauszahlungen per Überweisung auf unser
Konto oder Zahlungen per PayPal.
Nach Zahlungseingang wird die Ware im Regelfall am darauf folgenden Werktag
verschickt, spätestens jedoch innerhalb 3 Werktagen. Die Versandkosten gehen
zu lasten des Käufers. Berechnet werden nur die tatsächlichen Versandkosten + Verpackung,
auf Wunsch versichert.

Widerrufsrecht nach dem Fernabsatzgesetz

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von
Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der
Sache widerrufen.
Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und einer ausführlichen Wiederrufsbelehrung in Textform.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des
Widerrufs oder der Sache.
Der Widerruf ist zu richten an: Carsten Sagelsdorff, Wildbergstr. 12, 96355 Tettau
edv@keule-tettau.eu Fax : 09269-369002



Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen
Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen)
herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise
nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns
insoweit ggf. Wertersatz leisten. [Bei der Überlassung von Sachen gilt dies
nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung
– wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen
ist.] Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die
Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was
deren Wert beeinträchtigt. Bei einer Rücksendung aus einer Warenlieferung,
deren Bestellwert insgesamt bis zu 40 Euro beträgt, haben Sie die Kosten der
Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.
Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

Erklärung zum Datenschutz:

Wozu benötigen wir Ihre Daten?
Ihre Adresse und Angaben zur Rechnungserstellung und Lieferung benötigen
wir, wenn Sie etwas bestellen.
Wir bearbeiten Ihre Bestellung und halten Sie per Mail auf dem Laufenden.
Sollten wir etwas nicht liefern können oder sich die Lieferung verzögern,
setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung.
Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht.
Selbstverständlich können Sie jederzeit unentgeltlich Auskunft über Ihre bei
uns gespeicherten Daten verlangen
sowie diese auf Ihr Verlangen löschen oder berichtigen lassen.

AGB für Onlinegeschäfte

§1 Geltungsbereich
1.1 Unsere Angebote, Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich
aufgrund dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
Spätestens mit Entgegennahme der Ware oder Leistung gelten diese Bedingungen
als angenommen.
Gegenbestätigungen unter Hinweis auf eigene Geschäfts- bzw.
Einkaufsbedingungen wird hiermit ausdrücklich widersprochen.
1.2 Schriftliche Individualvereinbarungen gehen diesen AGB vor.

§2 Angebot
2.1 Unsere Angebote sind stets freibleibend und unverbindlich.
2.2 Kleine Abweichungen, technischer oder gestalterischer Art, von
Beschreibungen und Angaben in Katalogen, Prospekten, Online-Auftritten und
allen weiteren Publikationen sind möglich, ohne dass hieraus Rechte gegen
uns hergeleitet werden können.
2.3 Irrtümer und Fehler vorbehalten.

§3 Preise
3.1 Alle Preise verstehen sich ab Lager in Euro.
3.2 Es erfolgt kein Ausweis der Umsatzsteuer aufgrund der Anwendung 
der Kleinunternehmerregelung gem. § 19 UStG.

§4 Liefer- und Leistungszeit
4.1 Alle von uns genannten Termine und Fristen sind unverbindlich, sofern
nicht ausdrücklich schriftlich etwas anderes vereinbart wurde.
4.2 Liefer- und Leistungsverzögerung aufgrund höherer Gewalt und/oder
aufgrund von Ereignissen die wir nicht zu vertreten haben, berechtigen uns,
die Lieferung bzw. Leistung um die Dauer der Behinderung hinauszuschieben
oder ganz oder teilweise vom Vertrag zurückzutreten.
4.3 Im Übrigen kommen wir erst dann in Verzug, wenn uns der Käufer
schriftlich ein Nachfrist von mindestens 20 Tagen gesetzt hat. Im Falle des
Verzugs hat der Käufer Anspruch auf eine Verzugsentschädigung in Höhe von
0,5% für jede vollendete Woche des Verzugs, höchstens 5% des Warenwertes der
Verzug befindlichen Lieferung und Leistung. Weitergehende Ansprüche,
insbesondere Schadensersatzansprüche jeglicher Art, sind ausgeschlossen.

§5 Versand und Gefahrenübergang
5.1 Der Versand erfolgt nach unserer Wahl. In der Regel versenden wir mit
der Deutschen Post.
5.2 Wir veranlassen, die Versicherung der an den Käufer zu versendenden
Waren gegen Transportschäden.
5.3 Die Lieferung der bestellten Produkte erfolgt in neutraler Verpackung.

§6 Gewährleistung und Haftung
6.1 Die Gewährleistung für Neuware beträgt 24 Monate und 6 Monate für Gebrauchtwaren ab dem Zeitpunkt des Gefahrenübergangs. Die Gewährleistung gilt nicht für Mängel, die dem Kunden beim Kauf bekannt waren ($442 BGB).
6.2. Werden Betriebs- oder Wartungsanweisungen nicht befolgt, Änderungen an
den Produkten vorgenommen, Teile ausgewechselt oder Verbrauchsmaterialien
verwendet, die nicht den Originalspezifikationen entsprechen, entfällt jede
Gewährleistung.
6.3. Bei begründeten Mängelrügen hat der Käufer das schadhafte Teil zur
Reparatur an uns zu schicken; Dabei ist der Käufer für die richtige und
angemessene Verpackung verantwortlich. Beschädigungen aufgrund
unzureichender Verpackung verpflichten den Käufer zu entsprechender
Schadensbegleichung.
6.4. Wir sind zur Nachbesserung bzw. Ersatzlieferung nur dann verpflichtet,
wenn der Käufer seinerseits seine Vertragsverpflichtungen vollständig
erfüllt hat.

§7 Widerrufsrecht
7.1 Die Bestellung wird erst wirksam, wenn sie nicht innerhalb von einen Monat
nach Erhalt der Warenlieferung widerrufen wird. Die Frist beginnt erst mit
Erhalt der Warenlieferung.
7.2 Für die Einhaltung der Widerrufsfrist ist die rechtzeitige Absendung des
Widerrufes an Carsten Sagelsdorff, Wildbergstr. 12, 96355 Tettau ausreichend.
7.3 Der Widerruf kann innerhalb dieser Frist auch durch Rücksendung der
Warenlieferung an diese Adresse erfolgen. Für die Fristwahrung genügt die
rechtzeitige Absendung der Ware.
7.4 Im Falle des Widerrufes sind wir verpflichtet, auf die Warenlieferung
bereits geleistete Zahlungen zu erstatten.
7.5 Im Falle des Widerrufes sind Sie verpflichtet, die erhaltenen Waren
zurück zu senden.
7.6 Der Besteller ist zum Schadensersatz verpflichtet, wenn eine
Verschlechterung, der Untergang oder die Unmöglichkeit der Herausgabe der
Warenlieferung eingetreten ist und diese Umstände von dem Besteller zu
vertreten sind, d.h. bei Vorsatz oder Fahrlässigkeit.
7.7 Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren,
die nach Kundenspezifikation angefertigt wurden.
7.8 Bitte senden Sie uns die Waren im Ausgelieferten Zustand. Es wird darauf hingewiesen,
dass ggf. eine durch der Ingebrauchnahme der Sache entstandene Wertminderung
einbehalten werden kann. Die Porto-Kosten für die Rücksendung von Waren
übernimmt der Kunde, wenn der Warenwert einen Betrag von 40,- EUR
unterschreitet.

§8 Zahlung
8.1. Soweit nicht anders vereinbart ist, sind unsere Rechnungen ohne Abzug
sofort zur Zahlung fällig.
8.2. Wir sind berechtigt, trotz anders lautender Bestimmungen des Käufers
Zahlungen zunächst auf dessen ältere Schuld anzurechnen. Sind bereits Kosten
und Zinsen entstanden, so sind die Zahlungen auf die Kosten, sodann auf die
Zinsen und zuletzt die Hauptforderung anzurechnen.
8.3. Gerät der Käufer in Verzug, so sind wir berechtigt, von dem
betreffenden Zeitpunkt ab Zinsen in banküblicher Höhe, mindestens jedoch in
Höhe von 5% über dem jeweiligen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank, zu
berechnen.
8.4 Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum des Verkäufers.

§9 Datenspeicherung
9.1 Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf
aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten
mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert
werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt
und nicht an Dritte weitergeleitet.

§10 Erfüllungsort und Gerichtsstand
10.1 Gerichtsstand und Erfüllungsort ist der Auslieferungsort, soweit der Kunde
Kaufmann ist.
Gegenüber den übrigen Kunden richtet sich der Gerichtsstand nach den
gesetzlichen Bestimmungen.
10.2. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

§11 Teilnichtigkeit
11.1 Sollten einzelne Bestimmungen nichtig, unwirksam oder anfechtbar sein
oder werden, sind sie so auszulegen bzw. zu ergänzen, dass der beabsichtigte
wirtschaftliche Zweck in rechtlich zulässiger Weise möglichst genau erreicht
wird; die übrigen Bestimmungen bleiben davon unberührt. Sinngemäß gilt dies
auch für ergänzungsbedürftige Lücken
HINWEIS: Alle Bilder, Marken und Logos gehören ihren jeweiligen Eigentümern.


Hinweise nach der Batterieverordnung:

Im Zusammenhang mit dem Vertrieb unserer Batterien oder Akkus sind wir als Händler gemäß Batterieverordnung verpflichtet, unsere Kunden auf Folgendes hinzuweisen:
Bitte entsorgen Sie Altbatterien, wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben - die Entsorgung im Hausmüll ist laut Batterieverordnung ausdrücklich verboten -, an einer kommunalen Sammelstelle oder geben Sie sie im Handel vor Ort kostenlos ab. Von uns erhaltene Batterien können Sie nach Gebrauch bei uns unter der nachstehenden Adresse unentgeltlich zurückgeben oder ausreichend frankiert per Post an uns zurücksenden.
CS-Computer Betreuung
Carsten Sagelsdorff
Wildbergstr. 12
96355 Tettau 
Batterien, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltone gekennzeichnet, ähnlich dem Symbol in der Abbildung links. Unter dem Mülltonnen-Symbol befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes - im Beispiel links "Cd" für Cadmium. "Pb" steht für Blei, "Hg" für Quecksilber.

Bitte helfen sie mit, der Umwelt zu liebe!!! :o)



Gesetz über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten
• Hersteller müssen seit dem 13. August 2005 in den Verkehr gebrachte, alte Elektrogeräte kostenlos zurücknehmen. Die Hersteller müssen ihre Elektro- und Elektronikgeräte, die nach dem 23. November 2005 in Verkehr gebracht werden, mit einem Symbol (durchgestrichene Abfalltonne auf Rädern) kennzeichnen.
• Als Händler sind wir gesetztlich verpflichtet Sie hiermit zu informieren, dass solche Altgeräte nicht als unsortierter Siedlungsabfall zu beseitigen sind, sondern getrennt zu sammeln und über die örtlichen Sammel- und Rückgabesysteme zu entsorgen sind.
• Gemäss dem Gesetz "ElektroG" vom 23.März 2005 verkaufen wir nur noch Elektro- und Elektronikgeräte von Herstellern, welche sich entsprechend bei der zuständigen Behörde registriert haben und eine insolvenzsichere Garantie für die Finanzierung der Rücknahme und Entsorgung ihrer Elektrogeräte nachweisen können.

Informationen für Verbraucher zur Rücknahme nach Verpackungsverordnung
Gemäß der Regelungen der Verpackungsverordnung sind wir dazu verpflichtet, Verpackungen unserer Produkte, die nicht das Zeichen eines Systems der flächendeckenden Entsorgung (wie etwa dem „Grünen Punkt“ der Duales System Deutschland AG oder dem „RESY“-Symbol) tragen, zurückzunehmen und für deren Wiederverwendung oder Entsorgung zu sorgen. Zur weiteren Klärung der Rückgabe setzen Sie sich bei solchen Produkten bitte mit mir in Verbindung: Carsten Sagelsdorff, Wildbergstr. 12, 96355 Tettau, Tel 09269-369003, E-Mail edv@keule-tettau.eu !
Wir nennen Ihnen dann eine kommunale Sammelstelle oder ein Entsorgungsunternehmen in Ihrer Umgebung, das die Verpackungen kostenfrei entgegennimmt. Sollte dies nicht möglich sein, haben Sie die Möglichkeit, die Verpackung an uns zurück zu schicken: Carsten Sagelsdorff, Wildbergstr. 12, 96355 Tettau. Die Verpackungen werden von mir wieder verwendet oder gemäß der Bestimmungen der Verpackungsverordnung entsorgt.



Widerrufsrecht nach dem Fernabsatzgesetz

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einen Monat ohne Angabe von
Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder durch Rücksendung der
Sache widerrufen.
Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und einer ausführlichen Wiederrufsbelehrung in Textform.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des
Widerrufs oder der Sache.
Der Widerruf ist zu richten an:

Carsten Sagelsdorff, Wildbergstr. 12, 96355 Tettau
Fax : 09269-369002
EMail: edv@keule-tettau.eu

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen
Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen)
herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise
nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns
insoweit ggf. Wertersatz leisten. [Bei der Überlassung von Sachen gilt dies
nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung
– wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen
ist.] Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die
Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was
deren Wert beeinträchtigt. Bei einer Rücksendung aus einer Warenlieferung,
deren Bestellwert insgesamt bis zu 40 Euro beträgt, haben Sie die Kosten der
Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.
Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. 

Weitere Hinweise  für Reparaturen
 

Achten sie auf eine gute und ausreichend große Verpackung so das ihr Gerät Unterwegs nicht beschädigt werden
kann.
Wir übernehmen keinerlei Haftung für Transportschäden ( es ist auch eine gute Wahl das Gerät in einer
Notebooktasche im Paket zu versenden - mindestens 4 Finger breit rund um das Gerät/die Tasche sollten
gepolstert sein - z.B mit Styroporchips Luftpolsterfolie, Luftpolstertaschen, Zeitungspapier, etc …  - bitte
verwenden sie auf gar keinen Fall  geschnittenes/gebrochenes Styropor / Styroporplatten)
Lesen sie auch die Anforderungen/AGBs ihres Versandunternehmens diese sind maßgebend.
Ihr Gerät wird in Ihrer eigenen Verpackung wieder an sie zurück gesendet. Ihr Gerät können sie bei Bedarf
zusätzlich z.B. durch Frischhaltefolie vor Verschmutzungen und Feuchtigkeit schützen.

Bitte senden sie das Gerät frei an ( unfrei gesendete Pakete  werden nicht angenommen )
 
CS Computer
Carsten Sagelsdorff
Wildbergstr. 12
96355 Tettau
Deutschland

Der Erfolg einer Chiplevelreparatur kann nicht garantiert werden. In Einzelfällen kommt es vor das ein Gerät aus
technischen Gründen nicht reparabel ist oder eine Reparatur aufgrund der zu erwartenden Kosten unwirtschaftlich
 ist.
Dabei ist es möglich das ihr Gerät nach einer abgebrochenen Reparatur keinerlei Funktion mehr hat! Er wird dann
im zusammen gebauten Zustand an sie zurück gesendet wird. CS Computer Betreuung kann hierfür nicht Haftbar gemacht werden!

Rücksendepauschale:
Sollte aus aufgeführten Gründen ihr Gerät nicht repariert werden können sie es auch zur Verwertung /
Verschrottung in unserem Haus frei geben. Die Rücksendepauschale die sie zu zahlen hätten entfallt wenn das
Gerät vollständig zur  Verwertung / Verschrottung frei gegeben wird.
Sollte es notwendig sein werden auf ihre Anforderung die Daten ihrer Festplatte gemäß USDOD ( US
Department of Defense ) Standard gelöscht – Dies ist eine nicht wiederherstellbare absolut sichere  Löschung die
auch von Behörden verwendet wird. Ihr Datenschutz / ihre Datensicherheit wird von uns garantiert.

Sollten sie eine Pauschalreparatur ( nur für bestimmte Modelle verfügbar )  über unseren Ebay Shop oder per
Angebot erworben haben, können sie den Betrag bereits auf das am Ende angegebene Konto überweisen um eine
Rücksendung des Gerätes nicht zu Verzögern.

Bei allen anderen Reparaturen erhalten sie nach abgeschlossener Reparatur eine Rechnung als PDF vorab per
Email. Nach Geldeingang wird ihr Gerät incl. Original Rechnung in Ihrer eigenen Verpackung per DHL  an sie
zurück gesendet.
 
Wir versenden aus Erfahrung nur per DHL.

Sie erreichen uns unter folgenden Rufnummern
Tel  0049 (0)9269-369003
Handy 015141229719
Fax  0049 (0)9269369002